• Wessel Gruppe
    WESSEL GRUPPE
    Gelsenkirchen
  • Kurpark-Klinik
    KURPARK-KLINIK
    Bad Nauheim
  • Allgäuer Bergbad
    KURKLINIK ALLGÄUER BERGBAD
    Oberstdorf
  • Fachklinik Spielwigge
    SUCHTKLINIK SPIELWIGGE
    Lüdenscheid
  • Haus Hellersen
    HAUS HELLERSEN
    Lüdenscheid
  • Kurgarten-Hotel
    KURGARTEN-HOTEL
    Wolfach
  • SternenZelt
    STERNENZELT
    Lüdenscheid
  • Home
  • Suchtbekämpfung in der Fachklink Spielwigge / NRW

Suchtbekämpfung in der Fachklink Spielwigge / NRW

Das Zentrum für Rehabilitation von Abhängigkeitserkrankungen in der Fachklink Spielwigge ist eine interdisziplinär geführte Suchtklinik zur Behandlung von Menschen mit Abhängigkeiten von Alkohol, Medikamenten, Mehrfacherkrankungen, Medien, Drogen, Spielsucht und anderen Suchterscheinungen.

Der zunehmenden Komplexität der Suchtbekämpfung mit den zugrunde liegenden Krankheitsbildern wird die Fachklink Spielwigge in Lüdenscheid / NRW mit einem integrativen und ganzheitlichen Behandlungsansatz gerecht. Das übergeordnete Qualitätssicherungssystem bezieht die personelle Ausstattung der Suchtklinik ebenso wie das Therapieangebot, die Therapiequalität und das Raum- und Wohnangebot ein, sorgt für kontrollierte Prozessabläufe und messbare Ergebnisqualität. Die regelmäßige Zertifizierung der Fachklinik Spielwigge in Lüdenscheid / NRW unterstreicht die dynamische Weiterentwicklung der Leistungsqualität in der Suchtbekämpfung.

Die Rehabilitation von Abhängigkeitserkrankungen ist sehr komplex. Wer sich aus der seelischen und körperlichen Klammer der Abhängigkeit befreien will, braucht ein Lebensumfeld, das Halt, Sicherheit und Perspektive bietet.

Unsere Priorität bei der Suchtbekämpfung liegt in der Identifikation und der Behandlung der zugrunde liegenden Ursachen der Sucht. Während des Aufenthaltes in der Fachklinik Spielwigge in Lüdenscheid / NRW führen wir eine vollständige medizinische Untersuchung und psychiatrische Beurteilung durch. Zudem werden die mit der Sucht in Zusammenhang stehenden Begleit- und Folgeerkrankungen wie Depressionen, Angstzustände und Belastungsstörungen mitbehandelt. Alles zusammen ist Ausgangspunkt für den gemeinsam mit dem Patienten zu erstellenden Therapieplan zur Suchtbekämpfung.

Suchtbekämpfung 1
Suchtbekämpfung 2

Maßgebliche Voraussetzung für den Behandlungserfolg in der Fachklinik Spielwigge aber ist der eigene Wille und der aufrichtige Wunsch des Patienten, sich von seiner Abhängigkeitserkrankung zu befreien, um wieder ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Ziel ist es, die durch Abhängigkeit geprägte passive Lebensweise zu überwinden. Auf dem Weg der Suchtbekämpfung nehmen Psychotherapie aber auch Bewegungstherapie und eine gesunde Ernährung eine wichtige Stellung ein. Für den Abhängigen geht es darum, den eigenen Körper wiederzuerhalten und seine Leistungsfähigkeit zu steigern. Hierzu gehört neben dem umfassenden Fitnessangebot auch die Ausstattung und Lage der Klinik.

Die Fachklinik Spielwigge bietet die ideale Umgebung für Sport- und Bewegungsübungen und das Erlernen von Entspannungs- sowie Stressbewältigungsübungen, alles Elemente, die im Gesamtbild helfen, Suchtmittelabhängigkeiten erfolgreich zu behandeln und die medizinische, soziale und berufliche Rehabilitation der Patienten wiederherzustellen. Die Hauptaufgabe im ganzheitlichen Behandlungskonzept fällt den qualifizierten, therapeutischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unterschiedlichen Fachrichtungen zu, die gemeinsam mit der medizinischen Betreuung ein interdisziplinäres Team bilden und eine optimale Behandlungskette in der Lüdenscheider Fachklinik für Suchterkrankungen ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über die Fachklinik Spielwigge in Lüdenscheid / NRW und das umfangreiche Therapieangebot zur Suchtbekämpfung.

Angst und Sucht

Ein Suchtproblem ist die meist vordergründige Erkrankung. Die dahinterliegende Ursache bleibt im Verborgenen. Was oft unterschätzt wird, ist die Komplexität einer Abhängigkeit, ausgelöst durch tieferliegende Angstsymptome wie Depressionen, Hilflosigkeitsempfinden oder Minderwertigkeitsgefühle. Dementsprechend bedarf es eines individuell zugeschnittenen Rehabilitationsangebotes zur Suchtbekämpfung, das Interventionen und Behandlungsmaßnahmen für die Angststörung und Suchtbehandlung vorsieht. Das Konzept der Fachklinik Spielwigge in Lüdenscheid / NRW ist auf dieses komplexe Störungsbild ausgerichtet. Es erfolgt eine kombinierte Behandlung, in deren Mittelpunkt beide Aspekte – Angst und Sucht – stehen.

Erfahren Sie mehr

Betriebsgeheimnis Sucht

Das Thema „Sucht am Arbeitsplatz“ nimmt eine immer größere Bedeutung in Unternehmen und Verwaltungen ein. Insbesondere Personalverantwortliche und Führungskräfte sind hier gefordert. Was tun, wenn ein Mitarbeiter wegen einer eventuellen Suchtproblematik auffällt? Welche konkreten Maßnahmen sind zu ergreifen, um nicht das Wohl des Betriebes als auch die Gesundheit des betroffenen Mitarbeiters zu gefährden? Geeignete Suchtpräventionsprogramme in Unternehmen und Verwaltungen stellen ein probates Mittel im Umgang mit suchtmittelauffälligen Mitarbeitern dar. Die Angebotspalette der Fachklinik Spielwigge umfasst neben einem Schulungs- und Seminarangebot für Unternehmen, wozu auch die Suchtprävention für Auszubildende im Sinne einer prophylaktischen Fürsorge zählt, gezielte Interventionen und Begleitung suchtmittelauffälliger Mitarbeiter im Betrieb.

Erfahren Sie mehr