• Wessel Gruppe
    WESSEL GRUPPE
    Gelsenkirchen
  • Kurpark-Klinik
    KURPARK-KLINIK
    Bad Nauheim
  • Allgäuer Bergbad
    KURKLINIK ALLGÄUER BERGBAD
    Oberstdorf
  • Fachklinik Spielwigge
    SUCHTKLINIK SPIELWIGGE
    Lüdenscheid
  • Haus Hellersen
    HAUS HELLERSEN
    Lüdenscheid
  • Kurgarten-Hotel
    KURGARTEN-HOTEL
    Wolfach
  • SternenZelt
    STERNENZELT
    Lüdenscheid
  • Home
  • Prävention und Rehabilitation in der Kurklinik Allgäuer Bergbad

Prävention und Rehabilitation in der Kurklinik Allgäuer Bergbad

Das Zentrum für Prävention und Rehabilitation in der Kurklinik Allgäuer Bergbad mit den Bereichen Innere Medizin, Orthopädie und Psychosomatik verfügt über eine hochqualifizierte medizinische und therapeutische Betreuung bestehend aus Fachärzten und Spezialisten für Physio-, Sport- und Bewegungs-, Ernährungs-, physikalische und psychologische Therapie. Interdisziplinär wird im Zentrum für Prävention und Rehabilitation in der Kurklinik Allgäuer Bergbad für jeden Patienten individuell ein umfassendes und ganzheitliches Maßnahmenprogramm zusammengestellt.

Innere Medizin

Innere Medizin

Im Bereich Innere Medizin liegt der Schwerpunkt der Prävention und Rehabilitation im Abbau von Risikofaktoren durch intensive Motivation und entsprechende Behandlungen. Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Bewegungsmangel, Rauchen und erhöhte Blutfette sind nur einige Ursachen von vorzeitigen Veränderungen der Gefäße. Folgeerkrankungen können Durchblutungsstörungen des Herzens, des Gehirns und der Beine bis hin zum Herzinfarkt oder Schlaganfall sein. Eine wesentliche Aufgabe der Präventions- und Rehabilitationsmaßnahmen ist es, die Patienten durch Verhaltensänderungen zur Reduzierung der Risikofaktoren und weiteren Therapien zu animieren.

Erfahren Sie mehr über Prävention und Rehabilitation im Bereich Innere Medizin und die behandelten Indikationen.


Orthopädie

Orthopädie

Patienten mit orthopädischen Erkrankungen, wie zum Beispiel Funktionsstörungen des Bewegungs- und Haltungsapparates werden in der Kurklinik Allgäuer Bergbad physiotherapeutisch mit Einzelkrankengymnastik und manueller Therapie - je nach individueller Belastung - behandelt. Zur Verstärkung der Präventions- und Rehabilitationsmaßnahmen kommt ein angepasstes Ausdauertraining hinzu. Zur Durchführung der Bewegungstherapie werden die Patienten nach individuellen Voraussetzungen in Leistungsgruppen eingeteilt. Je nach Beschwerdebild erfolgt eine zusätzliche krankengymnastische (manuelle) Therapie.

Erfahren Sie mehr über die Prävention und Rehabilitation im Bereich Orthopädie der Kurklinik Allgäuer Bergbad und die behandelten Indikationen.

Psychosomatik

Psychosomatik

Zur ganzheitlichen Prävention und Rehabilitation zählt die Therapie von psychischen Befindlichkeitsstörungen und nicht mehr zu bewältigenden Belastungen, die zu organischen Beschwerden und Schmerzen führen. Innerlich zur Ruhe zu kommen, Mut zur Bewältigung der aktuellen Lebenssituation zu finden und Strategien zur Bewältigung dieser zu erarbeiten, darauf zielt das psychosomatische Therapieangebot der Kurklinik Allgäuer Bergbad ab. Die Patienten werden sowohl auf psychischer (Psycho-) als auch auf körperlicher Ebene (-somatik) behandelt. Die aktive Mitarbeit in den Therapieangeboten ist dabei ein wesentlicher Wirkfaktor und ausschlaggebend dafür, dass das zu Beginn gemeinsam ausgearbeitete Ziel bestmöglich erreicht werden kann.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Prävention und Rehabilitation im Bereich Psychosomatik und die behandelten Indikationen.

Leistungsdiagnostik

Leistungsdiagnostik

Ergänzend zum medizinischen, therapeutischen und psychologischen Behandlungsprogramm erhalten Patienten im Allgäuer Bergbad im Sinne der ganzheitlichen Prävention und Rehabilitation eine zusätzliche, präventiv ausgerichtete, sportmedizinische Untersuchung. Zu diesem Zweck kommt einmal in der Woche das Diagnostikzentrum Pfronten in die Kurklinik. Der Patient lernt durch ein spezielles Maßnahmenpaket seinen eigenen Körper besser kennen und erwirbt die Fähigkeit, so zu trainieren, dass er neue Energieressourcen gewinnt, Gesundheit nachhaltig erschafft und Spannungszustände durch Bewegung reguliert.

Erfahren Sie mehr über die sportmedizinische Untersuchung der Kurklinik Allgäuer Bergbad.

Multimodale Behandlungsmethode

Das Ziel der Prävention und Rehabilitation ist eine Besserung der gesundheitlichen Probleme und die Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit, die berufliche Wiedereingliederung bzw. Verhinderung einer Pflegebedürftigkeit. Dafür haben wir ein modernes Rehabilitationskonzept mit einem ganzheitlichen Ansatz entwickelt, der „multimodalen“ Therapie. Dabei werden verschiedene Behandlungsansätze der Bewegungs-, Verhaltens- und Ernährungstherapie miteinander verbunden, um den größtmöglichen Erfolg zu erzielen. Dieses Konzept der ganzheitlichen Prävention und Rehabilitation hat sich bewährt zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit, als stressabbauende Maßnahme, zur psychischen Stabilisierung sowie Abhärtung und Stärkung der körpereigenen Abwehr, zur Reduzierung krankheitsbegünstigter Risikofaktoren bzw. zur Therapie bereits vorliegender Defizite.

Erfahren Sie mehr

BURN-OUT-PROPHYLAXE

Alltägliche oder plötzliche Belastungen in unterschiedlichen Lebensbereichen können die Lebensqualität eines Menschen stark einschränken und zur Überforderung führen. Wenn diese Belastungen die eigenen Bewältigungsmöglichkeiten dauerhaft übersteigen, entstehen Erkrankungen wie „Burn-Out“, Depressionen und Angst sowie zunehmende körperliche Beschwerden. Im Rahmen der Prävention und Rehabilitation bieten wir eine ganzheitliche Burn-Out-Prophylaxe an. Ziel ist es, die eigene Lebenssituation zu beleuchten, die persönlichen Stressoren zu identifizieren, Strategien für einen ausbalancierten Lebensstil zu entwickeln und die Sensibilität für den eigenen Körper mit seinen Leistungsgrenzen zu erfahren.

Erfahren Sie mehr

Spezielles präventivmedizinisches Programm

Gerade in Berufen, die geprägt sind durch schwere körperliche Arbeit, Wechselschichten, Extrem- und Gefahrensituationen ist die psychische Belastung durch Stress und gefährliche bzw. traumatische Erlebnisse außergewöhnlich hoch. Im Rahmen unserer Prävention und Rehabilitation stellen wir ein auf moderner sportwissenschaftlicher Basis aufbauendes, ärztlich überwachtes Trainingsprogramm zusammen.

Erfahren Sie mehr